Matomo - Web Analytics

Bewohner-Beirat

Die hilfreichen Sieben

Der Bewohner-Beirat besteht aus sieben Mitgliedern.
Alle vier Jahre wählen alle Bewohner*innen einen neuen Bewohner-Beirat.

Die sieben gewählten Mitglieder haben verschiedene Aufgaben:

  • Sie vertreten die Interessen aller Bewohner*innen und stehen ihnen bei Fragen und Problemen hilfreich zur Seite.
  • Sie begrüßen neue Bewohner*innen.
  • Sie treffen sich alle drei Wochen.
  • Zwei Mitarbeiter*innen aus der Wohn-Assistenz unterstützen bei diesen Treffen.
  • Einmal im Jahr geht es zu einem Seminar, um Neues zu lernen.
  • Sie informieren über ihre Arbeit in einem Jahres-Bericht.

Der Bewohner-Beirat wirkt bei folgenden Punkten mit:

  • Bei der Vertretung der Interessen von Bewohner*innen
  • Bei Unstimmigkeiten zwischen Bewohnern*innen
  • Bei Unstimmigkeiten zwischen Bewohner*innen und Betreuer*innen
  • Bei geplanten Umbau-Maßnahmen
  • Bei der Gestaltung von Festen und Feierlichkeiten
  • Er unterstützt Bewohner*innen bei Gruppen-Gesprächen und anderen Versammlungen
  • Er tauscht sich mit der Leitung der Wohn-Assistenz aus
  • Er wird einbezogen, wenn es um neue Entwicklungen der Einrichtung und des Sozialraumes geht.